2023
amerikaner

EIN AMERIKANER IN PARIS

Freitag: 14.04.2023, Beginn: 20:00 Uhr

Tanz-Musical von George und Ira Gershwin

Congressforum Frankenthal
Euro-Studio Landgraf

Musik und Liedtexte: George und Ira Gershwin
Inszenierung/Choreografie: Christopher Tölle
Buch: Craig Lucas, Deutsch von Roman Hinze (Buch) und Kevin Schroeder (Liedtexte)

Das Musical „Ein Amerikaner in Paris“ mit Gershwins klassischen Hits wie „I Got Rhythm“ oder „’S Wonderful“ spielt im Jahr 1945 in der Stadt der Liebe, wo der angehende amerikanische Maler Jerry dem Charme der zauberhaften Pariserin Lise erliegt. Doch Jerry ist nicht ihr einziger Verehrer. Es gibt da noch den Revuestar Henry Baurel, dem sich Lise verpflichtet fühlt. Für zusätzliche Verwicklungen sorgen Jerrys Freunde, der Komponist Adam Cook, und die ebenso attraktive wie reiche Milo Roberts, eine Amerikanerin mit einem Faible für Künstler. Kann Jerry Lises Herz erobern?

WenigerMehr lesen   |  Tickets

Das 2014 am Pariser Théâtre du Châtelet uraufgeführte Gershwin-Tanzmusical „Ein Amerikaner in Paris“, das auch am New Yorker Broadway und am Londoner West End ein Riesenerfolg war, ist eine Neufassung des gleichnamigen Musicalfilms aus dem Jahr 1951. Jetzt geht das u. a. mit vier TONY Awards, vier Outer Critics’ Circle Awards, vier Drama Desk Awards und zwei Drama League Awards ausgezeichnete Werk noch einmal auf Tournee! Es erwartet Sie mehr als eine Neufassung des gleichnamigen Hollywood-Klassikers mit Gene Kelly und Leslie Caron von 1951!

„Ein Amerikaner in Paris“ vereinigt George Gershwins berühmte Songs mit Melodien aus seinem Orchesterwerk. Mal rauschhaft, mal jazzschmissig, akkordeonintim und melancholisch und dann wieder steppfreudig, temperamentvoll und lebensbejahend. Gershwin-Evergreens wie „The Man I Love“ oder „They Can’t Take That Away From Me” stehen neben musikalischen Entdeckungen und sind geschickt verflochten mit berühmten orchestralen Werken wie „An American in Paris“, „Concerto in F“, „Second Rhapsody“ oder der „Cuban Ouverture“. 

Originally produced on Broadway by Stuart Oken, Van Kaplan, Roy Furman
By special arrangement with Elephant Eye Theatrical & Pittsburgh CLO and Théâtre du Châtelet.
Musikalische Leitung: Heiko Lippmann | Regie / Choreografie: Christopher Tölle | Bühnenbild: Robert Pflanz | Kostüme: Ales Valasek
Aufführungsrechte: Concord Theatricals, Berlin | www.concordtheatricials.de

 

TICKETS ERHALTEN SIE UNTER:

 

 

 

Foto: © Parissarah Jonek

29,00 € | 26,00 € | 22,00 €*